Dienstag, 17. Juli 2018

Der neue, junge Thron des BSV Emlichheim

Einige werden schon gespannt sein, wie der neue Thron des BSV Emlichheim aussieht. 
Die Bürgerschützen werden in den nächsten zwölf Monaten von einem jungen König regiert. Dem 23-jährigen Niklas Geerties gelang es, nach einem langen Wettkampf mit dem 495. Schuss den Vogel von der Stange zu holen. Erst vor sechs Jahren war sein Vater Klaus Geerties zum König gekürt worden. Königin ist Svenja Peters. Erster und zweiter Ehrenherr sind Tim Peters und Martin Büter, erste und zweite Ehrendame Ann-Kathrin Pingel und Nicole Hillen. Maik Kriwat übt das Amt des Hofmarschalls aus, Lukas Rohlfs ist als Mundschenk für die Bewirtung zuständig.
Beim Insignienschießen holte sich Marco Alers die Krone, Wolfgang Zellmer schoss den Apfel ab und sein Sohn Kai-Uwe Zellmer das Zepter. Den linken und rechten Flügel eroberten sich Patrik Klein und Siegfried Ahuis.

Das Königspaar:

 Der neue Thron:


Kaiser Horst Wagner und König Niklas Geerties:
 

Der alte Thron verabschiedet sich:


Gruppenbild mit Präsident und stellvertretendem Kommandeur:


Keine Kommentare:

Kommentar posten