Samstag, 25. Juni 2016

Selber schuld

„Städte und Landschaften“ lautete das Thema des diesjährigen Fotowettbewerbs der Kreissparkasse. Ich hatte ein paar Bilder rausgesucht, um teilzunehmen. Nur war leider nicht der 31. Mai, wie von mir angenommen, sondern der 30. Mai letzter Abgabetermin. So kam ich mit meinen Bildern einen Tag zu spät, und in einer freundlichen Mail teilte mir Frau Heiny von der Kreissparkasse mit, dass sie nicht berücksichtigt werden könnten. Pech gehabt! Dann will ich wenigstens die von mir favorisierten Aufnahmen an dieser Stelle veröffentlichen.
Und herzlichen Glückwunsch an Ewald Baumann (1. Preis), Siggi Wigger, Ralf Prigge (beide 2. Preis) und Doris Prenger (3. Preis), die bei den Erwachsenen den Wettbewerb gewonnen haben.
Das Thema fürs nächste Jahr heißt übrigens „alte Berufe“. Hat da jemand einen heißen Tipp?

Historische Kruisstraat in Gramsbergen

 
Schwarzes Gold
  
Wasserkreuz (Coevorder Kanal und Vechte)






Keine Kommentare:

Kommentar posten