Samstag, 6. Mai 2017

First Class-Bluesmusiker

Wer sich „First Class Blues Band“ nennt, der ist entweder etwas vermessen, oder er muss schon richtig etwas können. Der Auftritt in Emlichheim im Haus Ringerbrüggen hat gezeigt, dass das Zweite eindeutig stimmt, denn die fünf Musiker haben den Blues im Blut. Jeder für sich ist eine feste Größe in der deutschen Bluesszene und viel mit eigenen Projekten unterwegs. Zum zwanzigjährigen Bestehen hat die Band wieder alte Zeiten aufleben lassen, ganz zur Freude der Besucher in Emlichheim, die vom Auftritt der Vollblutmusiker begeistert sind. 




































1 Kommentar: